Helmer und Partner | Helmer und Partner | Belau Helmer und Partner

  • Mit Durchsetzungskraft!

    Wir bieten Ihnen Rückendeckung!
    Mit unserem Know-how gewinnen Sie den Zahlenkampf!
    Wir unterstützen Sie im Umgang mit Banken und Behörden.

  • Mit Durchblick!

    Wir verschaffen Ihnen neue Perspektiven!
    Mit uns haben Sie die Möglichkeit Ihre Finanzen aus einem anderen Blickwinkel aus zu sehen!

  • Immer ein Ass im Ärmel...

    Wir bieten individuelle Lösungen für all Ihre Probleme
    und Fragen.

    Nutzen Sie unser Fachwissen zu Ihrem Vorteil!

  • Probleme mit Zahlen?

    Mit uns gehört das der Vergangenheit an.
    Wir behalten immer den Durchblick und nehmen uns gerne Ihre Bilanz vor!

Steuernews für Mandanten

Rentenanpassung zum 1.7.2018

Alte Frau

Rentenanpassung

Die gesetzlichen Sozialversicherungsrenten werden alljährlich auf Basis der vom Statistischen Bundesamt gemeldeten Lohnentwicklung nach den volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen angepasst. Für 2018 beträgt die für die Rentenanpassung relevante Lohnsteigerung 2,93 % in den alten Ländern und 3,06 % in den neuen Ländern. Unter Berücksichtigung weiterer Faktoren ergeben sich zum 1.7.2018 folgende Rentenanpassungen: In den alten Bundesländern steigen die Renten um 3,22 %, in den neuen Bundesländern um 3,37 %. Der aktuelle Rentenwert (Ost) steigt damit auf 95,8 % (bisher 95,7 %) des aktuellen Rentenwerts West.

Stand: 27. Juni 2018

Bild: highwaystarz - Fotolia.com

Artikel der Ausgabe Juli 2018

Arbeitszimmer: Kein Veräußerungsgewinn

Arbeitszimmer: Kein Veräußerungsgewinn

Verkauf von Arbeitszimmer im selbst genutzten Wohnheim steuerfrei

Transferkosten lohnsteuerfrei

Transferkosten lohnsteuerfrei

Shuttlebus zum Betriebsfest

Beschäftigung von Urlaubsaushilfen

Beschäftigung von Urlaubsaushilfen

Steuer- und Sozialversicherungsrecht

Steuerpflicht deutscher Sozialversicherungsrenten

Steuerpflicht deutscher Sozialversicherungsrenten

Aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs

Rentenanpassung zum 1.7.2018

Rentenanpassung zum 1.7.2018

Renten steigen um 3,22 % bzw. 3,37 %

Software: Update oder Upgrade?

Software: Update oder Upgrade?

Betrieblich genutzte Software stellt ein immaterielles Wirtschaftsgut dar.

Ermäßigter Steuersatz für Hauswasseranschlusskosten

Ermäßigter Steuersatz für Hauswasseranschlusskosten

Die Finanzverwaltung war bisher der Auffassung, dass in solchen Fällen der allgemeine Umsatzsteuersatz von 19 % zu verrechnen ist.

Musterfeststellungsklage

Musterfeststellungsklage

Der Entwurf wurde von der Bundesregierung am 9.5.2018 beschlossen. Das Gesetz soll bereits ab 1.11.2018 gelten.

Helmer und Partner | Helmer und Partner | Belau Helmer und Partner - Heidenheim work Am Wedelgraben 1 89522 Heidenheim Deutschland work +49732193700 fax +497321937050 http:/www.die-wp.de/
Helmer und Partner - Senden work Hauptstr. 18 89250 Senden Deutschland work +49730790210 fax +497307902125 http:/www.die-wp.de/
Belau Helmer und Partner - Heidenheim work Am Wedelgraben 1 89522 Heidenheim Deutschland work +49732193700 fax +497321937050 http:/www.die-wp.de/
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43732611266 fax +4373261126620 http://www.atikon.com/ 48.260229 14.257369